maritimo Oer-Erkenschwick

Einzigartige Aufgussvielfalt

Durchatmen, loslassen, Kraft tanken

Wenn Sie sich von wohltuender Wärme und ätherischen Dämpfen verwöhnen lassen wollen, ist eine der Aufguss-Zeremonien im maritimo genau das Richtige für Sie.

Feste Aufgusszeiten*

10.30 UhrStrandsaunaSalz- oder Honigaufguss
10.30 Uhr
KajütensaunaMeeresbrise
11.00 UhrBanjaWenikaufguss
11.30 UhrStrandsaunaSalz- oder Honigaufguss
12.00 UhrStrandsaunaSalz- oder Honigaufguss
12.30 UhrBanjaWenikaufguss
13.00 UhrKelosaunaAromaaufguss
14.00 UhrBanjaWenikaufguss
14.30 UhrStrandsaunaSalz- oder Honigaufguss
15.00 UhrStrandsaunaSalz- oder Honigaufguss
16.00 UhrKelosaunaEistuchaufguss
17.00 UhrBanjaWenikaufguss
18.00 UhrStrandsaunaSalz- oder Honigaufguss
19.00 UhrBanjaWenikaufguss
19.30 UhrStrandsaunaSalz- oder Honigaufguss
20.00 UhrKelosaunaMeditationsaufguss
20.30 UhrStrandsaunaSalz- oder Honigaufguss
21.00 UhrKajütensaunaEisaufguss
21.30 UhrStrandsaunaSalz- oder Honigaufguss
22.00 UhrBanjaWenikaufguss
23.00 UhrBanjaDoppel-Wenikaufguss

Letzter Aufguss:

  • Mo. - Do. 22.00 Uhr
  • Fr. - Sa. 23.00 Uhr
  • So. 20.00 Uhr

*Änderungen vorbehalten

Unsere Spezialaufgüsse:

Honig-Aufguss

Wirkt hautreinigend und sorgt für eine Anregung des Stoffwechsels.

Wenik-Aufguss

Mit dem natürlichen Aroma von Birkensud. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit ein einzigartiges Erlebnis.

Aroma-Aufguss

Der aufsteigende Wasserdampf wird mit Palmenblättern in der Sauna verteilt. Zum Abschluss erwartet Sie ein Vitaminschub.

Salz-Aufguss

Wirkt schweißtreibend und bewirkt ein Peeling des ganzen Körpers.

Meditations-Aufguss

Angenehme Wärme und Entspannungsmusik laden zum völligen Abschalten ein.

Eistuch-Aufguss

Zur Erfrischung reichen wir Ihnen ein gefrostetes Handtuch, das zuvor in Aromaöl getränkt wurde.

Menthol-Aufguss

Eiskristalle schmelzen auf dem heißen Saunaofen.Ein erfrischender Mentholduft liegt in der Luft. Eine Wohltat für die Atemwege.

natur pur-Aufguss

Der Aufguss-Sud für die Aufgüsse (Kamille, Fenchel, Rosmarin, Pfefferminze, Lavendel, Salbei) wird im maritimo selbst hergestellt. Dazu werden die Bestandteile der Kräuter/Sträucher mit heißem Wasser aufgebrüht. Die natürlichen Duftstoffe regen den Geruchssinn an und wirken positiv über die Psyche auf den Körper.

Klangschalen-Reise

Lauschen, Fühlen und Genießen -eine meditative Entspannung durch die Schwingungen der unterschiedlich großen Klangschalen. (max. 10 Teilnehmer, 20 Min.) 3,00 €

natur pur - Saunaaufguss von reiner Natur

Kamille

Die echte Kamille wird schon seit der Steinzeit als Heilpflanze eingesetzt. Verwendet werden nur frische oder getrocknete Blüten. Die Kamille erinnert viele Menschen an ihre Kindheit, denn wer kennt ihn nicht - den berühmten Kamillentee bei Bauchschmerzen? Der Duft stimmt sanft und ausgeglichen. Auf milde Weise fördert Kamillenöl die Beruhigung von Geist und Körper.

Rosmarin

Der Name "Rosmarin" ist lateinisch und bedeutet "Tau des Meeres". Rosmarin ist ein winterharter, bis zu 150 cm hoher Strauch, der bereits seit der Antike nicht nur als Würz- sondern auch als Heilpflanze ingesetzt wird. Die Römer, Griechen und Ägypter wussten um die Wirkung und Verwendung dieser Pflanze. Auf die Seele wirkt Rosmarin ausgleichend, bewusstseinsstärkend und konzentrationsfördernd.

Pfefferminze

Die Pfefferminze gehört zu den Lippenblütlern. Es gibt viele unterschiedliche Minzen - z. B. auch die hocharomatische mentholfreie Krauseminze (Spearmint). Die seelische Wirkung lässt sich mit den Stichworten "anregend" und "aufmunternd" umschreiben. Mancher Morgenmuffel bringt sich
mit einer Duftdosis Pfefferminz in Schwung. Der frische Duft ermutigt zu neuer Kreativität und kann manche Missstimmung verfliegen lassen.

Salbei

Der Salbei ist ein winterharter buschiger campherhaltiger Strauch und bereits sein Name ist Hinweis auf die vielfältige Wirkung in der Antike als Heilpflanze - Salvare bedeutet Heilen. Das ätherische Öl Salbei duftet balsamisch, herb, frisch und leicht kampferartig. Salbei hat so vielfältige Heilwirkungen, dass man ihn zu Recht fast als Allheilmittel bezeichnen kann. Auf die Seele wirkt Salbei belebend.

Lavendel

Lavendel ist ein mehrjähriger buschig auswachsender Lippenblütler, der einen hohen Anteil ätherischer Öle enthält. Sein Duft beruhigt, reinigt und wirkt auf vielfältige Weise heilsam auf den Menschen. Lavendelöl lässt eine Atmosphäre von Reinheit, Frische und Ordnung entstehen. Der Seelenhaushalt kommt wieder ins Gleichgewicht.

Fenchel

Fenchel ist eine bis zu 2,50 Meter hohe, aromatische, mehrjährige Staudenpflanze und schon seit Jahrtausenden ist die Anwendung des Fenchels in der Heilkunde in vielen Teilen der Welt verbreitet. Verwendet werden die getrockneten Samen / Früchte. Der Duft hat eine ausgleichende, beruhigende, kraftspendende Wirkung. Fenchel besänftigt bei akuten Stresszuständen und führt die Seele in ein inneres Gleichgewicht zurück.

Zitronengras

Zitronengras enthält einige ätherische Öle, wie beispielsweise das Citronellaöl, das auch der Namensgeber der Heilpflanze ist. Die ätherischen Öle sorgen nicht nur für den Geschmack der Pflanze, sie sind nicht zuletzt maßgeblich an den Heilwirkungen der Pflanze beteiligt.

Melisse

Melisse wirkt in erster Linie beruhigend. Ein Melissentee am Abend hilft nervösen Menschen, die nicht einschlafen können. Melisse unterstützt zudem in Kombination mit anderen Heilpflanzen zudem die Herz-Kreislauf-Funktion bei nervöser Belastung.

Minze

Die Minze ist wahrlich eine Großfamilie. Als beliebte Heil- und Gewürzpflanze findet man sie vornehmlich in Küchen und Apothekerschränken. Auch in verschiedenen Drogerieartikeln hat sie sich längst einen festen Platz erobert. Kein Wunder also, dass auch unsere Saunameister für ihre „natur pur“ Aufgüsse auf das erfrischende Aroma der Minze setzen.

Unsere heutigen Aufgüsse